Das Insektenhotel, ein Beitrag zum Naturschutz!

Mit diesem Blog Insektenhaus.com möchte ich über die Möglichkeiten informieren wie wir Insekten wie Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfern, Schmetterlingen und einigen Insektenarten mehr mit einem Insektenhotel als Nisthilfe und Unterschlupfmöglichkeit unterstützen können.

Der Bestand dieser Insekten ist in den letzten Jahren kontinuirlich zurück gegangen. Durch das Aufstellen einer Nisthilfe einem sogenannten Insektenhotel / Insektenhaus können wir einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz leisten.

 

Insektenwitze

Heute habe ich im Radio einen netten kleinen Witz oder besser gesagt eine Scherzfrage gehört. Die möchte ich euch nicht vorenthalten. Viellicht ist das ja der Anfang einer kleinen Witzsammlung rund um Insekten.

Weiterlesen

Die Wollbiene

Große Wollbiene

Die Wollbienen, mit einer Größe von etwa elf bis 18 mm, bilden mit den Harzbienen zusammen eine eigene Gattung (Anthidium) innerhalb der Bienen. Sie wurden nach dem Material für ihre Brutzellen benannt. Harzbienen verkleiden diese mit Harz, Wollbienen mit Pflanzenfasern. Die Große Wollbiene ist davon die bekannteste, der in Europa ca. 30 vorkommenden Arten. Wollbienen sind, wie die meisten Bienenarten in Europa, Solitärbienen, d. h. sie sind Einzelgänger und es gibt keine Aufgabenteilung, wie es von der Honigbiene her bekannt ist.

Weiterlesen